comfox computer - Computer & Laptop Reparatur Service

Lüfter Reinigung

Einen Lüfter  oder Wärmetauscher sollte man reinigen lassen, wenn er verstaubt oder verdreckt ist. Staub und Dreck wie Haare, Katzenhaare, Krümel oder Zigarettenasche verursachen die Verunreinigung.
Ob ein Lüfter gereinigt werden muss, äußert sich dadurch, dass der Laptop langsam, schnell warm bzw. heiß wird und sogar einfach abschaltet. Zudem kann er laute Pfeiftöne von sich geben, weil sich der Lüfter ununterbrochen hochdreht.

Wird der Lüfter nicht regelmäßig gereinigt, kann es zu Hitzeschäden auf Mainboard, der Grafikkarte oder des Grafikchips kommen. Die Reparatur solcher Schäden sind sehr teuer (bis zu 400 € bei einer Mainboard Reparatur in Abhängigkeit vom Notebook Modell).

Diese Kosten können Sie sich durch eine regelmäßige Lüfterreinigung sparen. Im Idealfall sollte eine Lüfter Reinigung alle 6 Monate durchgeführt werden. Durch regelmäßige Anwendung wird die Lebensdauer des Laptops erheblich erhöht.

Zurück

Parse Time: 0.352s